Slide background
Slide background

SIGN MAGAZINE

Professional B2B-Journal für die Adult-Entertainment-Industrie

mystim_logo

Mystim – der Anziehungspunkt auf der ANME

19.07.2019 | Alzenau –  “In Ekstase durch elektrisierende Impulse kommen” – getreu diesem Motto war der neue Mystim-Stand vom 15. – 17. Juli 2019 auf der ANME (Burbank) ein starker Anziehungspunkt vieler Fachbesucher. Eine breite Produktauswahl an E-Stim Toys und Massagekerzen sorgte für Aufmerksamkeit bei Groß- und Einzelhändlern. Das diesjährige Highlight: Der E-Stim Masturbator Opus […]

0 comments
Lovehoney2

Zehn Euro geschenkt

17.07.2019 | Bath, UK – Dieses Wochenende verschenkt Lovehoney 10 Euro für einen sinnlichen Einkauf ab 50 Euro Mindestbestellwert. Wer also für 50 Euro einkauft, bekommt an der Kasse 10 Euro des Einkaufswertes abezogen. Und dann ist da ja noch der Sommer Sale mit bis zu 50 Prozent Rabatt… Bei Lovehoney stehen aufregende Toys und […]

0 comments
nasstoys-full-logo

Freitag geschlossen

16.07.2019 | North Bergen, New Jersey, USA – Aufgrund der bevorstehenden Inventur und eines Software-Updates ist Nasstoys am Freitag, 19. Juli, geschlossen. Der Versand wird am Montag, 22. Juli, fortgesetzt. Kunden sollten versuchen, ihre Bestellungen möglichst bis Mittwoch, 17. Juli, aufzugeben. Nasstoys entschuldigt bei seinen Kunden sich für etwaige Unannehmlichkeiten und bedankt sich für die […]

0 comments


Professional B2B-Journal für die Adult-Entertainment-Industrie

Willkommen bei Sign Magazine, dem B2B-Fachmedium der Erotik- und Adult-Entertainment-Branche für Europa.

Auf unserer Website präsentieren wir Ihnen, den europäischen Erotikhändlern, aktuelle Neuigkeiten von Produzenten und Großhändlern für die Erotikindustrie sowie Impressionen des internationalen Geschehens auf den weltweiten Fachmessen. Außerdem bieten wir einen Überblick über Informationen und ausgewählte Kategorien aus unserem monatlichen Magazin.

Sign Magazine Europe erscheint in englischer Sprache jeweils zum Monatsanfang und wird europaweit an registrierte Händler und Unternehmen aus der Erotikbranche verschickt. Sign Magazine Germany erscheint jeweils zur Monatsmitte in deutscher Sprache und wird an Erotikunternehmen der D-A-CH-Region mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren verschickt. Beide Ausgaben sind für unsere registrierten Nutzer auch online zu finden und können dort als PDF für digitale Zwecke heruntergeladen werden. Link (Login wird benötigt).


Messekalender

Die Fachmessen sind das Epizentrum der Erotikindustrie. Hier präsentieren die Unternehmen ihre Neuheiten und geben Informationen aus erster Hand. Alle Events und Termine hier …

 

mehr

Produkte im Fokus

In unserer monatlichen Rubrik präsentieren wir detailliert Produkte, die ins Auge fallen oder durch besondere Funktionen faszinieren. Hier geht’s zu den abwechslungsreichen Produkten …

 

mehr

Galerien

Messen, Produktpräsentationen, Schulungen, Branchen-Events, Firmenbesuche und gelegentlich eine Party. SIGN Magazine ist vor Ort und hier bieten wir einen Einblick zum Geschehen der Branche …

 

   mehr

Magazin PDF's

Unser Service für die Bildschirm- und Online-Leser, das SIGN Magazine Germany als PDF. Online nachlesen oder Download für Ihr Archiv …

 

 
mehr


Aktuelle News aus der Branche

In den News präsentieren wir die aktuellsten Pressemeldungen aus der Adult-Entertainment-Industrie, von Toy-Produzenten, Fetischartikel-Herstellern, Herstellern von Sexual-Wellness-Produkten, Filmproduktionen, Distributoren und Großhändlern, sowie Messeveranstaltern. Von Neuheiten und Produktentwicklungen über Personal-News und Firmeninformationen bis hin zu besonderen Angeboten und den neuesten Werbemitteln bieten wir unseren Lesern on- und offline die neuesten Nachrichten rund um die Firmen innerhalb unserer abwechslungs- und ereignisreichen Branche.

Für die Unternehmen der Erotik-Industrie sind wir eine wichtige Anlaufstelle, wenn es darum geht, europaweit und international im Internet ihre neuesten Entwicklungen und Produkte vorzustellen. Hersteller, Marken, Distributoren und Großhändler vertrauen auf uns, wenn es darum geht, online gesehen zu werden. Auch unsere Magazinleser und Webseitenbesucher kommen dabei auf ihre Kosten und können dank aktueller Meldungen aus der Industrie auf dem neuesten Stand bleiben.